Kontaktanfrage


    Google reCAPTCHA wurde erfolgreich geladen.

    Menü

    Wir Museumspaten sind glücklich, eine neue und hoffentlich langfristige Heimat für unsere Ausstellungsstücke im „Treff International“ am „Kaplan-Joseph-Dunkel-Platz, Kupfermeisterstr. 6 gefunden zu haben.

    Museale Objekte aus den Bereichen Medizin, Pharmazie, Chemie und Botanik stellen wir aus. Mehr als 30 Themenbereiche wie Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Antibiotika, Chirurgie, Gynäkologie, Hygiene, Diagnostik, Chemie, Medizin-, Pharmazie- und Labor-Technik und Arzneiherstellung werden dem Besucher veranschaulicht. Unser Schmuckstück -die Pflanzenkammer- zeigt: „Gegen fast alles ist ein Kraut gewachsen.“ Naturwissenschaftliche Buchwerke lockern den Ausstellungsbereich auf und laden zum Lesen ein. Eine Kaffee -Theke mit genügend Sitzgelegenheiten lässt einen entspannten Museumsbesuch zu.

    Der“Treff International“ als multinationale und multikulturelle Begegnungsstätte wird fortgeführt.

    Schwerpunkte sind:

    1. Bildung
    2. Kultur und Soziales
    3. Rheinisches Medizin- und Pharmazie-Museum

    Etwa 20 ehrenamtliche Wissenspaten begleiten die Projekte.

    Museumsführungen finden Sonntags von 14 -17 Uhr und nach Vereinbarung statt.
    Gruppengröße 3-10 Personen (es gilt die 2G-Regel)

    Eintritt für Erwachsene 2,00 €

    Kinder, Jugendliche und Studenten haben freien Eintritt.

    TREFF International, Kaplan-Joseph-Dunkel-Platz, Kupfermeisterstraße 6, 52222 Stolberg
    Ansprechpartner: Hartmut Kleis, 02402 23821 oder hartmut.kleis@gesundheitszentrum-kleis.de

    Parkmöglichkeiten sind im angrenzenden Parkhaus vorhanden.

    Einen ersten Einblick erhalten Sie unter www.medizinundpharmaziemuseum.de