Kontaktanfrage


    Google reCAPTCHA wurde erfolgreich geladen.

    Menü
    01.01.1970

    Auf dem Zweirad durch die Industriegeschichte der Kupferstadt

    „Per Velo“ streifen die Teilnehmer/innen durch die spannenden ehemaligen Wirtschaftsstandorte und erfahren viel Interessantes über deren Geschichte. Bei der mittelschweren und rund 25 km langen Tour erkundet Tourenleiter Peter Sieprath zunächst das Münsterbachtal und die dort angesiedelten ehemaligen Kupfermühlen.

    Die rund 25 km langen Tour startet um 14:00 Uhr. Die motivierten Radler werden von unserem Tourenleiter Peter Sieprath empfangen. Über die Haumühle radelt die Gruppe durch das Gedautal nach Dorff – hier dürfen Sie ein lokales (Frei-)Bier genießen– und weiter zum Tempelbezirk Varnenum, wo eine kurze Lunch-Pause einglegt wird. Anschließend durch den wunderschönen Straßenzug in Alt Breinig, dann über die Rüst zum Brockenberg und schließlich zum Zinkhütter Hof.

    Mit einem einfachen Tourenrad weckt die Strecke den Sportgeist. Mit einem E-Bike können Sie sich gemütlich auf die Inhalte konzentrieren. Ihr Auto kann am Museum Zinkhütter Hof kostenfrei abgestellt werden. Wir bereiten für jeden Teilnehmer ein kleines Lunch-Paket vor.

    Termin: 9. Juli um 14:00 Uhr
    Preis: 10,00 € (inkl. Lunchpaket)
    Dauer: ca. 3 Stunden

    Eine Anmeldung per Mail unter touristik@stolberg.de oder per Klick auf den Button ist zwingend erforderlich.

    Die Velo-Tour kann für private Gruppen zum Wunschtermin gebucht werden!
    Preis: 70,00 € (ohne Lunchpaket)