Kontaktanfrage


    Google reCAPTCHA wurde erfolgreich geladen.

    Menü
    01.01.1970

    Auf den Spuren der Tuchmacher

    Im Schatten der prominenten Kupfermeister mit ihren bemerkenswerten Kupferhöfen stehen die Tuchmacher, die in Stolberg im 18. und 19. Jahrhundert tätig waren. Historiker Christian Altena nimmt Sie mit auf eine Spurensuche zu den Wirkstätten der Tuchmacher in Oberstolberg. Manches ist erhalten, vieles verschwunden und anderes noch zu entdecken, was vom geschäftstüchtigen Treiben und Bauen der Tuchmacher erzählt. Die Geschichte der Tuchmacherei, die in Stolberg vermutlich 1719 begann und 1859 endete, ist eines genaueren Blickes wert, da es ein zweites Standbein des Kupferstädter Gewerbes vor der Industrialisierung war.
    Termin: Sonntag, 23. Oktober um 11:00 Uhr
    Die Kosten betragen 3,50 € pro Person.

    Anmeldung bei der Stolberg-Touristik, 02402 99900-80 oder touristik@stolberg.de oder per Klick auf den Button.