Kontaktanfrage


    Google reCAPTCHA wurde erfolgreich geladen.

    Menü
    07.12.2022 bis 08.12.2022

    Grenzlandtheater Aachen – „Der Trafikant“

    Bühnenfassung nach dem gleichnamigen Roman von Robert Seethaler

    Der 17-jährige Franz Huchel verlässt 1937 sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einem Tabak- und Zeitungsgeschäft sein Glück zu suchen. Dort begegnet er dem Stammkunden Sigmund Freud und ist sofort fasziniert von dessen Ausstrahlung. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen den beiden unterschiedlichen Männern.
    Als sich Franz in die Varietétänzerin Anezka verliebt und in eine tiefe Verunsicherung stürzt, sucht er Rat bei Professor Freud. Dabei stellt sich jedoch heraus, dass dem berühmten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein ebenso großes Rätsel ist wie Franz. Ohnmächtig sind beide auch angesichts der sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Verhältnisse…

    Tickets sind in Aachen an der Theaterkasse, Telefon 0241/474611, sowie online unter www.grenzlandtheater.de und an allen VVK-Stellen erhältlich.

    Spieltermine im Grenzlandtheater Aachen, Elisengalerie
    28. Oktober bis 3. Dezember 2022, jeweils um 20 Uhr – sonntags jeweils um 18 Uhr
    5. & 19. November zusätzlich um 16 Uhr

    Termine:

    Beginn: 07.12.2022 um 20:00 Uhr

    Ende: 08.12.2022

    Veranstalter:

    Grenzlandtheater Aachen
    www.grenzlandtheater.de

    Ansprechpartner:

    Ingmar Otto
    Friedrich-Wilhelm-Platz 5-6
    52062 Aachen

    Veranstaltungsort:

    Goethe Gymnasium
    Lerchenweg 5
    52223 Stolberg