Kontaktanfrage

Menü
11.10.2020 bis 25.10.2020

ARTIBUS NO.6 – Hartmut „Haki“ Ritzerfeld

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunstfreunde aus Nah und Fern,

im Namen des Kulturmanagers der Stadt Stolberg, Herrn Max Krieger, laden wir Sie zusammen mit Ihrer Begleitung herzlich zum Besuch der Vernissage der Artibus-Ausstellung No.6 – „Hartmut -Haki- Ritzerfeld“ ein.

Vernissage: Sonntag, 11. Oktober um 12.00 Uhr in der Galerie der Burg Stolberg

Am 07. Oktober 2020 feiert Hartmut Ritzerfeld seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass gedenkt die Stadt Stolberg dem überregional bekannten Joseph Beuys Schüler und Sohn der Stadt mit einer Ausstellung auf der Burg Stolberg. Zur Ausstellung erscheint eine auf 70 Blatt limitierte Künstleredition. 1 Blatt für jedes Lebensalter. Musikalisch wird die Ausstellung begleitet von Mario Triska, einem langjährigen Freund des Künstlers. Die Ansprache zum Leben des Künstlers hält Bernd Groten.

Hartmut „Haki“ Ritzerfeld (* 7. Oktober 1950 in Büsbach, zu Stolberg (Rhld.)) ist ein deutscher Maler neoexpressiver, figurativer Bilder. Er wurde von 1965 bis 1968 zunächst als Schaufensterdekorateur ausgebildet, bevor er von 1969 bis 1976 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys (Malerei, Objekt- und Aktionskunst) und Karl Kneidl (Bühnenbild) studierte. 1975 wurde er Meisterschüler von Joseph Beuys. Danach folgte ein Studienaufenthalt in Zürich. Anschließend lebte er kurze Zeit in Aachen, zog dann zurück nach Stolberg ins elterliche Haus. Ritzerfelds Arbeiten sind in zahlreichen Sammlungen und Museen vertreten, z. B. im Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen, das unter anderem 2005 die Sammlung von Peter Lacroix mit zahlreichen Bildern von Ritzerfeld als Schenkung erhielt.

Hartmut Ritzerfeld gehört zusammen mit Win Braun sowie Emil Sorge und Franz-Bernd Becker zu den Gründern der Gruppe „Eifelmaler“.

Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten: Di. – So.: 15.00 – 18.00 Uhr. Montags geschlossen.
www.stolberg-artibus.de

Die Gäste werden freundlich gebeten ihre Schutzmasken aufzusetzen und 2 Meter Abstand einzuhalten.

 

Termine:

Beginn: 11.10.2020 um 15:00 Uhr

Ende: 25.10.2020 um 18:00 Uhr

Veranstalter:

Kulturmanager Max Krieger

Ansprechpartner:

Max Krieger
E-Mail
Homepage

Veranstaltungsort:

Burggalerie
Faches-Thumesnil-Platz (Navi: Katzhecke)
52222 Stolberg
Homepage