Kontaktanfrage

Menü
01.01.1970

Wissenstour – Jüdische Geschichte

Zm Ende des 17. Jh. konnte erstmals ein Stolberger Einwohner mit jüdischen Wurzeln registriert werden. Jedoch entstand die kleine jüdische Gemeinde erst Mitte des 19. Jh. einhergehend mit einem gewissen wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt. Diese war jedoch zu keinem Zeitpunkt eine autonome israelitische Gemeinde, sondern blieb immer nur Teil der Aachener Kultusgemeinde.

Weitere interessante und vielleicht auch für Sie überraschende Aspekte des jüdischen Lebens in der Kupferstadt wird Ihnen in dieser Wissenstour von Klaudia Penner vermittelt.

Führung für individuelle Gruppen, Wunschtermin auf Anfrage.
Treffpunkt: „Villa Lynen“, Rathausstraße 44
Dauer: 1,5 -2 Stunden
Preis: 50,00 € bis zu 25 Personen