Kontaktanfrage



    Google reCAPTCHA wurde erfolgreich geladen.

    Menü
    01.01.1970

    26.05. – Auf den Spuren von Burgbesitzer Moritz Kraus

    Die Burg ist Stolbergs Wahrzeichen, und Moritz Kraus ihr Retter, Erneuerer und Stifter. Die spätmittelalterliche Burg hat einiges zu erzählen, vor allem auch aus der Zeit von Kraus. Unser Burg-Experte Christian Altena nimmt sie mit auf Spurensuche zu Steinen, Mauern und Bauteilen des 19. und 20. Jahrhunderts. Viele unbemerkte Details und vermeintlich uralte Strukturen erzählen vom Wiederaufbau, aber auch vom Abriss und Umbau an der Burg und die umgebende Altstadt.

    Unser Gästeführer Christian Altena nimmt Sie mit über Treppen und entlang der Mauern durch die Burggeschichte, die durch den Industriellen und letzten privaten Burgbesitzer Moritz Kraus geprägt wird. Die Tour beginnt am Fuße der Altstadt und führt von dort ins Burggelände, die Innenräume können wg. anhaltender Bauarbeiten leider nicht besichtigt werden.

    Termin: Sonntag, 26.05. um 11:00 Uhr

    Treffpunkt: Galminusbrunnen (gegenüber Zweifaller Straße 5)
    Dauer: ca. 1,5 Std.
    Preis: Erwachsene 7,00 €
    Kinder (bis einschl. 16 Jahre) 4,00€

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Gästeführer*innen freuen sich über eine spontane Teilnahme.