Kontaktanfrage


    Google reCAPTCHA wurde erfolgreich geladen.

    Menü
    01.01.1970

    Freie Besichtigungen mit Anmeldung + Schnelltest möglich!

    Die Burg Stolberg kann ab Sonntag, 14. März unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen nach Anmeldung und unter Vorlage eines negativen Schnelltests einer offiziellen Teststelle der StädteRegion Aachen (nicht älter als 24 Std.) wieder besucht werden.

    Es gibt einen ausgeschilderten Rundgang für die Besucher*innen. Mit einem neugestalteten Flyer können alle Geheimnisse der Burg in Eigenregie entdeckt werden. Für Familien mit Kindern ist die Burg-Rallye mit spannenden Aufgaben eine spielerische Abwechslung. Kulturliebhabern steht in der Zeit vom 14. bis 28. März die Artibus- Ausstellung No. 2 „Achim Kegel & Friends present Pop Art & more“ in der Burggalerie zur Verfügung.

    Die Terminanmeldung für die Burg Stolberg erfolgt während der Bürozeiten der Stolberg Touristik (Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 17:00 Uhr) mit mindestens einem Tag Vorlaufzeit (Angabe von Name und Telefonnummer). Die kompletten Kontaktdaten zur Rückverfolgung werden am Eingang der Burg erfasst.

    Während der gesamten Besichtigung ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen!

    Stolberg Touristik, Tel. 02402 / 99900-80 oder per Mail: touristik@stolberg.de oder durch Klick auf den Button

    Eine Besichtigung ist zu folgenden Zeiten möglich:

    Donnerstags bis Samstags ab 15:00 Uhr, letzter Termin 17:15 Uhr (Schließung um 18 Uhr)
    Sonntags ab 12:00 Uhr, letzter Termin 14:15 Uhr (Schließung um 15:00 Uhr)