Kontaktanfrage

Menü
01.01.1970

Die knifflige Burg-Besichtigung

Das alles überragende Wahrzeichen der Kupferstadt Stolberg ist die trutzige mittelalterliche Burg auf einem Kalksteinfelsen hoch über dem Vichtbachtal. Unterhalb der gewaltigen Befestigungsanlage liegt der in den 1980er Jahren vorbildlich sanierte historische Stadtkern. Die Burg kann auf eine rund 500-jährige Baugeschichte zurückblicken und hat schon so manche Damen und Herren von der Ritterszeit bis heute ein- und ausgehen sehen. Bei der rund 1,5 stündigen Tour rund um die Burg und in ihren Räumlichkeiten werden die wichtigsten Informationen zur Geschichte und Architektur vermittelt und auf die vielen kleinen Besonderheiten hingewiesen.

Doch diesmal können Sie nicht ganz sicher sein, welche geschilderte Begebenheit Fakt oder aber Döneken ist. Begeben Sie sich auf die Spur der Wahrheit und rücken Sie die Historie wieder ins rechte Licht!

Treffpunkt dieser Führung am Ostermontag, 13.04. um 15:00 Uhr ist das Museum Torburg, Luciaweg. Der Teilnahmepreis kann direkt bei den Gästeführer*innen gezahlt werden.

Weitere Informationen sind bei der Stolberg-Touristik, Tel: 02402 99900-81 erhältlich.

Viel Vergnügen!